netvoip Mobile
Prepaid und Abos

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Für die Rufnummer-Übernahme sollte die Vollmacht für Rufnummernportierungen ausgefüllt und bei netvoip eingereicht werden. Die Portierung kann zum ordentlichen Kündigungstermin oder auch auf ein anderes Wunschdatum stattfinden. Bei einer frühzeitigen Portierung (vor Kündigungstermin) können beim aktuellen Anbieter Penalty-Gebühren entstehen. Wir empfehlen das mit dem aktuellen Anbieter vorher abzuklären.

Alle Roaming-Pakete sind ab Bestelldatum 365 Tage gültig.

Zusätzliche Datenpakete für die Schweiz haben ab Bestelldatum eine Gültigkeit von 30 Tage.

Der Versand von Premium SMS und MMS ist mit netvoip Mobile nicht möglich.

Diese Technologien werden bei netvoip aktuell noch nicht unterstützt.

Die netvoip Mobile-Abos haben eine Kündigungsfrist von 1 Monat (jeweils auf Monatsende). Die Kündigung darf schriftlich per E-Mail oder auf postalischem Weg an folgende Adressen gesendet werden:

Bei Prepaid Abos sollten Sie zuerst Ihre Nummer zur Portierung freigeben.

Senden Sie dafür eine SMS an die Nummer 499 mit folgendem Textinhalt: JA

Danach können wir Ihre Nummer problemlos zu uns portieren, nachdem wir das Portierungsformular und das Anmeldeformular von Ihnen erhalten haben.

Sobald Ihr alter Anbieter die Rufnummerübernahme akzeptiert hat, werden Sie via E-Mail oder Brief über das Datum der Übernahme informiert.

Mit netvoip Mobile bleiben Sie flexibel und können jederzeit auf ein anderes Abo wechseln. Die Aktivierung des neuen Abos findet jeweils zu Beginn des Folgemonats statt.

Bei einer neuen Combox Nachricht werden Sie von netvoip automatisch und schnell via SMS informiert. Mittels Anruf können Sie die Nachricht abhören. Eine Info via Visual Voicemail wird derzeit nicht unterstützt.

Beispiel SMS-Benachrichtigung für eine neue Voicemail-Nachricht:

Sie haben am 10.03.2022, 10:15:22 eine neue Voicemail Benachrichtigung von +4144XXXXXXX erhalten. Bitte wählen Sie mittels Anruf +41XXXXXXXXX um zu Ihrer Voicemail zu gelangen.

 

Aktuell ist eSIM bei netvoip Mobile noch nicht verfügbar.

Nach Abo-Abschluss wird automatisch eine neue Nummer erteilt. Auf Wunsch sind auch spezielle Nummern (Gold Mobilenumber) erhältlich. Eine Auswahl inkl. einmaligen Kosten dürfen Sie direkt bei netvoip via Kontaktformular anfragen.

Je nach Gerät und/oder Gerätekonfiguration kann es vorkommen, dass bei einem Wechsel der SIM-Karte die APN-Datennetzeinstellungen (Internet-Zugangspunkt) neu eingetragen werden müssen. Falls Ihre mobile Datennetzverbindung nach dem Wechsel der SIM-Karte nicht verfügbar ist, passen Sie die APN-Datennetzwerk Einstellungen wie folgt an.

Android-Geräte

iOS-Geräte

1. Einstellungen 1. Einstellungen
2. Verbindungen 2. Mobilfunk
3. Mobile Netzwerke 3. Mobiles Datennetzwerk
4. Zugangspunkte 4. APN Name: chili (Benutzername & Passwort: leer lassen)
5. Neuer Zugangspunkt hinzufügen
6. APN Name: chili (Benutzername & Passwort: leer lassen)

 

Die mobilen Daten sollten nun verfügbar sein. Ist dies nicht der Fall, so kontaktieren Sie das netvoip Support Team:

  • E-Mail: support@netvoip.ch
  • Telefon: +41 44 527 44 44

Gerne können Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular zustellen.

Falls Sie bereits eine Nummer haben und diese ebenfalls übernehmen möchten, so benötigen wir auch das Portierungsformular.

Die Anmeldung können Sie uns gerne via E-Mail oder Post zustellen:

  • Email: info@netvoip.ch
  • Post: netvoip AG, Alpenstrasse 1, 8803 Rüschlikon

Grundsätzlich empfehlen wir immer, sich über die Kündigungskonditionen zu erkundigen, bevor man einen Wechsel vornimmt.

Bei einem Wechsel zu netvoip Mobile inkl. Rufnummernportierung, wird ihr Mobile Abo beim aktuellen Provider automatisch gekündigt, sobald die Rufnummernübernahme stattgefunden hat.

Wenn Sie sich für netvoip Mobile anmelden und eine neue Nummer wünschen, sind Sie für die Kündigung Ihres alten Abos beim aktuellen Provider selber verantwortlich.

Wir bieten verschiedene Zahlungsmethoden an:

  • Lastschriftverfahren (LSV)
  • Rechnung via Postversand (CHF 2.50/Rechnung)
  • Rechnung via E-Mail-Versand (kostenlos)

Ihre Anmeldung wird in erster Linie geprüft – alle verlangten Daten sind für eine Aktivierung notwendig.

Nach Eröffnung Ihres Kundenaccounts, erhalten Sie via E-Mail oder SMS einen Link zur Authentifizierung. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird Ihre SIM-Karte via Post versendet. Bitte halten Sie ein gültiges Ausweisdokument bereit, sobald Sie den Authentifizierungsprozess starten.

Sobald Sie bei netvoip als Mobile Kunde registriert sind, stellen wir Ihnen die Login-Daten für das webbasierte Kundenportal zu. Auf dem Kundenportal finden Sie alle nützlichen Informationen zu Ihrem Abo und zur aktuellen Nutzung.

Die netvoip Mobile App befindet sich in der Entwicklungsphase und wird danach für alle Mobile Kunden von netvoip zugänglich sein. Der Download der App ist kostenlos.

Gerne nehmen wir Sie auf Wunsch in unsere Newsletter-Liste auf. Schreiben Sie uns dafür eine Nachricht auf: info@netvoip.ch

Netvoip Mobile läuft über die Netzabdeckung von Salt. Auf folgender Netzabdeckungskarte können Sie jederzeit die Abdeckung an Ihrem Standort prüfen: Netzabdeckung

Das netvoip Support Team steht Ihnen an folgenden Tagen/Zeiten telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung:

  • Montag bis Freitag: 09.00 – 17.00 Uhr

Für die netvoip Mobile Abos gibt es keine Vertragslaufzeiten. Bei einem Wechsel zu einem anderen Provider sollte einfach die 1-monatige Kündigungsfrist berücksichtigt werden:

Beispiel:

  • Sie kündigen Ihr Abo am 15.03.2022
  • Ihr Abo wird per Ende Mai 2022 abgestellt

Sobald die Limite Ihres Kontingents (Daten, Anrufe, SMS) erreicht ist, werden Sie von netvoip via SMS informiert.

  • Datenvolumen: auf Ihrem Kundenportal können Sie ein zusätzliches Datenpaket buchen
  • Anrufe: die Verrechnung findet gemäss Mobile-Tarifplan von netvoip statt
  • SMS: Verrechnung pro SMS = CHF 0.20/Stk.

Die netvoip bietet keine Smartphones an.

Auf netvoip.ch können Sie anhand Ihrer Destination die Tarife abrufen.

Netvoip Mobile unterscheidet zwischen Zone 1 bis Zone 6. Eine genaue Zonenübersicht mit allen Zonen finden Sie auf netvoip.ch.

Die mobilen Datenkarten werden ebenfalls bald verfügbar sein und auf netvoip.ch publiziert.

Jetzt registrieren oder bestellen